Am 1. April 1997 eröffnete Rosi Lampe zusammen mit Meike Kreim, Wilmi Gerber und Wolfgang Gerber die gemeinsame Spielstätte in der Leipziger Talstraße und taufte sie "Puppentheater Sterntaler". Viele Jahre lang begleitete sie das Theater sowohl mit ihren Inszenierungen als auch mit immerwährendem persönlichen Engagement. Im Jahr 2008 zog sich Rosi Lampe aus dem Sterntaler zurück - und ist sehr froh, immer wieder einmal als Gast im Sterntaler spielen zu können.

Den Rückblick auf die Gala auf der Website des Puppentheaters Sterntaler erreichen Sie über diesen externen Link.

Hier einige Schnappschüsse aus dem Sterntaler anlässlich der Geburtstagsgala:
Alle meine Termine Alle meine Termine
Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe
Wichtige Informationen für Veranstalter Wichtige Informationen für Veranstalter
Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier
Mein Repertoire und die Galerien dazu Mein Repertoire und die Galerien dazu
Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Sterntaler-Gründungsmitglied Rosi Lampe wirkt bei der Gala zum 20. Geburtstag mit
© 2008, 2017 Puppentheater Rosi Lampe   -   Harbigweg 23   -   04319 Leipzig   -   Fon & Fax: 0341 / 688 87 36
Mail: anfrage@puppentheater-lampe.de   -   www.puppentheater-lampe.de