Weil Lesen für Rosi Lampe einfach dazugehört, unterhält sie ihr Publikum immer wieder mal zu besonderen Anlässen mit Geschichten, Erzählungen und Anekdoten rund um Autoren und Menschen, die auf ihr Puppenspiel besonderen Einfluss hatten.

Ganz besonderes verbunden fühlt sich Rosi Lampe mit den Geschichten von Peter Hacks, dessen Geburtstag sie mit einer kostenlosen "Leseratten"-Veranstaltung beging.

Dabei unterstützten sie Antony und Pierre, zwei langjährige Puppentheater-Fans schon aus Sterntaler-Tagen, mit einer eigens einstudierten Fassung von "Fledermausohren mit Salpetersoße".

Hier finden Sie Live-Aufnahmen dieser Veranstaltung aus dem März 2010.
Alle meine Termine Alle meine Termine
Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe
Wichtige Informationen für Veranstalter Wichtige Informationen für Veranstalter
Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier
Mein Repertoire und die Galerien dazu Mein Repertoire und die Galerien dazu
Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Die Leseratte lud ein: Fledermausohren mit Salpetersoße - die Galerie
© 2008, 2019 Puppentheater Rosi Lampe   -   Harbigweg 23   -   04319 Leipzig   -   Fon & Fax: 0341 / 688 87 36
Mail: anfrage@puppentheater-lampe.de   -   www.puppentheater-lampe.de   -   zur Datenschutzerklärung