Zum einjährigen Jubiläum des Puppentheaters Rosi Lampe in Markkleeberg führten Franziska Döring und Rosi Lampe unter dem Motto "Ich wollt, ich wär ein Fisch" unterhaltsame 75 Minuten durch eine abwechslungsreiche Mischung aus Lesung, Musik, Gesang, Puppenspiel und spannenden Geschichten rund um Goethes Kinder- und Jugendzeit.

Damit trafen sie den Untertitel "Goethe für Kinder, die gerne lesen (ab 3. Klasse) und Kenner" ganz genau.

Sensationell: Das Mini-Theater und die Szenen aus "Faust" machen darauf neugierig, eines Tages den ganzen Faust durch Rosi Lampe gespielt zu sehen.

Am Sonntag, 30. August 2009, gab es noch eine Wiederholung dieses Programms, wo dann auch unsere Fotos entstanden.
Alle meine Termine Alle meine Termine
Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe Wissenswertes rund um die Puppenspielerin Rosi Lampe
Wichtige Informationen für Veranstalter Wichtige Informationen für Veranstalter
Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier Alle Kontaktmöglichkeiten und das Impressum finden Sie hier
Mein Repertoire und die Galerien dazu Mein Repertoire und die Galerien dazu
Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater Das Archiv: Rückblick auf meine Gäste, Freunde und mein Theater
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren Hier klicken, um zur Startseite zurückzukehren
Die Galerie: Erster Theatergeburtstag 2009 - "Ich wollt, ich wär ein Fisch"
© 2008, 2019 Puppentheater Rosi Lampe   -   Harbigweg 23   -   04319 Leipzig   -   Fon & Fax: 0341 / 688 87 36
Mail: anfrage@puppentheater-lampe.de   -   www.puppentheater-lampe.de   -   zur Datenschutzerklärung